www.kotzlowski.com

Mineralienwelt

Unsere Mineralienbilder sind eigentlich Makroaufnahmen, da sie im Maßstab 1:2 bis 6:1 aufgenommen wurden. Schön ausgebildete Kristalle sind meistens klein. Und da setzt die Physik ihre Grenzen: entweder Schärfe oder Tiefenschärfe. Ein guter Kompromiß ist die Blende 16 und mit der geringen Tiefenschärfe muß man eben leben. Bei dieser Art der Fotografie ist die Lichtführung besonders entscheidend für das Ergebnis. Hier experimentieren wir gerne und probieren Neues aus, deshalb ist so manches Bild nur ein Zwischenergebnis - better is the enemy of good.
amethyst_0775-11c
bergkristall_0778-32c
bergkristall_0789-32c
bergkristall_0807-32c
bergkristall_0808-32c
bergkristall_1257-11c
bergkristall_1275-11c
bergkristall_1313-11c
bergkristall_8858-11c
bergkristall_8883-32c
chrysokoll_1106-32c
chrysokoll_1120-32c
devillin_8786-32c
epidot_0744-11c
gold_1185-11c
hämatit_1127-11c
limonit_1133-32c
mangandendriten_7374-3c
pyrit_1363-11c
rutil_0760-11c
rutil_1031-32c
vanadinit_1043-32c
vanadinit_1045-32c
vanadinit_1058-32c
vanadinit_1282-11c
vanadinit_1544-32c
vanadinit_1549-32c
vanadinit_8791-32c
    Achtung: Ihr Browser -- wird leider nicht unterstützt. Es wurde die Minimalstruktur geladen. © 2016 by